Pension Lerner, die kleine Frühstückspension im Zentrum Wiens     
Wipplingerstraße 23, A-1010 Wien
+4315335219, +436645345626, info@pensionlerner.com

Vom Flughafen

Webseite des Wiener Flughafens

Aktuell und auf Grund der Corona Vorschriften ist der Betrieb des Flughafenbussen zum Morzinplatz und des CAT eingestellt.

Öffentliche Anfahrt

Mit der S7 (Schnellbahn) oder Regionalzügen vom Flughafen nach Wien Mitte fahren (20-25 Minuten Fahrzeit). Umstiegen in die U-Bahn U4 bis Schottenring (Richtung Heiligenstadt),

Wenig Gepäck: Ausgang Salztorbrücke, Heinrichsgasse, Tiefer Graben bis zur Hohen Brücke und dann den Stiegenaufgang direkt unter der Brücke hinaufgehen (am besten den auf der rechten Straßenseite) Man kommt direkt vor dem Haustor Wipplingerstraße 23, hinauf.

Mehr Gepäck: Ausgang Schottenring, Straßenbahn 1 bis Wipplingerstraße-diese stadteinwärts bis zur Hausnummer 23.

Abholservice – AIRPORT DRIVER: wir benötigen ihre Flugnummer und Ankunftszeit und von wo sie abfliegen. Sie werden in der Ankunftshalle abgeholt. 34 €, 30 Min Fahrzeit

Vom Hauptbahnhof

Webseite des Wiener Hauptbahnhofs

Mit der Straßenbahnlinie D bis zur Station Wipplingerstraße, den Schottenring überqueren und die Wipplingerstraße bis zur Nummer 23 hinaufgehen.

Oder mit der U-Bahn U1 bis Stephansplatz –>Ausgang Stephansplatz. Von dort weiter mit dem Bus 1A oder 3A bis Renngasse (Achtung, kein Busverkehr am Sonntag und nach 20.00) Fahrscheine am Automaten im Bahnhof, 2,40€

Taxi: 20 Minuten Fahrzeit, 15-20€

Fiaker
Foto Petra Windhausen

Öffentlicher Verkehr

Öffentliche Verkehrsmittel sind in Wien sehr gut ausgebaut und verlässlich, mit einem Fahrschein der Wiener Linien können Sie das gesamte öffentliche Verkehrsnetz in der Zone 100 = ganz Wien befahren.

Wir verfügen leider nicht über private Parkplätze. Falls Sie mit dem Auto anreisen, finden Sie hier alles Wissenswerte zum Thema Parken

Wien ist Fahrradstadt und das Radwegenetz sehr gut ausgebaut. Radroutenplaner

Radverleih: Citybike Vienna – mehr als 100 Ausleihstationen in der ganzen Stadt, Vienna Explorer : KTM Bikes für City und Road – gleich um die Ecke der Pension.

Zu Fuß

Die Pension Lerner befindet sich im Zentrum der Stadt. Das bedeutet, dass sie das Zentrum ganz einfach zu Fuß erkunden können. Ein Großteil der Innenstadt ist Fußgängerzone und die beginnt auch gleich um die Ecke am Judenplatz – denken sie an bequeme Schuhe 😉

Wien ist umgeben vom Wiener Wald und Weingärten, es gibt wunderbare Stadtwanderwege, die mit sportlichen Schuhen allesamt begehbar sind.

Die Mobilitätsagentur Wien hat die Initiative Wienzufuss #gofuture ins Leben gerufen. Es gibt eine passende App, Spazierrouten für Expert*Innen und Insider und einen Termin Kalender für alle geführten Wien-Spaziergänge